Franz von Stuck Tettenweis 1863 - 1928 Munich

Filter by

in Euro

Franz von Stuck - Flöte blasender Faun (Syrinx blasender Pan)
Auction
Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts
November 2023
Karl & Faber
Est.: -1 - -1 EUR
Realised: 22.860 EUR
Details
Franz von Stuck - Saharet
Auction
Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts
November 2023
Karl & Faber
Est.: -1 - -1 EUR
Realised: 41.910 EUR
Details
Franz von Stuck - Damenbildnis all\'antica (Weibliches Porträt mit Lorbeerkranz)
Auction
Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts
November 2023
Karl & Faber
Est.: -1 - -1 EUR
Realised: 50.800 EUR
Details
Franz von Stuck - Quellnymphe von Faunen belauscht
Auction
20th Century Evening Sale
November 2023
Christies, London
Est.: 300.000 - 500.000 USD
Realised: 478.800 USD
Details
Franz Von Stuck - Flöte blasender Faun (Syrinx Pan)
Auction
European Art
October 2023
Christies, Paris
Est.: 8.000 - 12.000 USD
Realised: 52.920 USD
Details
Franz von Stuck - Aktstudie.
Auction
Fine Art
May 2023
VAN HAM
Est.: 3.000 - 6.000 EUR
Realised: 3.960 EUR
Details
Franz von Stuck - Kentaur und Amor
Auction
Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts
May 2023
Karl & Faber
Est.: -1 - -1 EUR
Realised: 152.400 EUR
Details
Franz von Stuck - Dr. Luise Klinsmann (1896-1964)
Auction
Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts
May 2023
Karl & Faber
Est.: -1 - -1 EUR
Realised: 12.700 EUR
Details
Franz von Stuck - „Kämpfende Faune“
Auction
Druckgrafik
November 2022
Karl & Faber
Est.: -1 - -1 EUR
Realised: 635 EUR
Details
Franz von Stuck - Faun und Bacchusknabe
Auction
Moderne Kunst | Evening Sale
June 2022
Karl & Faber
Est.: -1 - -1 EUR
Realised: 87.500 EUR
Details
Franz Von Stuck - Porträt zweier Schwestern.
Auction
Fine Art
May 2022
VAN HAM
Est.: 10.000 - 15.000 EUR
Realised: 18.480 EUR
Details
Franz Von Stuck - Aktstudie.
Auction
Fine Art
May 2022
VAN HAM
Est.: 6.000 - 8.000 EUR
Realised: not available
Details

The artist Franz von Stuck

  • One of the most famous representatives of Symbolism and Art Nouveau.
  • Already during his lifetime an internationally celebrated painter.
  • His villa in Munich is now a museum and example of a total work of art.

Franz von Stuck was born in 1863 in Tettenweis near Passau, the son of a miller. He did not receive the title of nobility until 1906, when he was awarded the Knight's Cross of the Order of Merit of the Bavarian Crown. At that time von Stuck was an internationally recognized painter of Symbolism and Art Nouveau, and from 1895 he was a professor at the Munich Academy of Fine Arts. Paul Klee and Wassily Kandinsky, among others, were his students there. Von Stuck himself had studied at the academy until 1885.

After graduating, von Stuck first worked as a book illustrator and caricaturist for a Munich magazine. Parallel to his work as a draftsman, he produced his first oil paintings starting in 1887, one of which was exhibited at the Munich Glass Palace and won a gold medal. A few years later, von Stuck was honored with another medal at the Chicago World's Fair; his international fame grew rapidly. In 1892 von Stuck was one of the co-founders of the Munich Secession, an association of visual artists who had left the Munich Artists' Cooperative. The Munich Secession opposed the state-controlled art establishment and the planned exclusion of foreign painters from exhibitions as a result of nationalist tendencies.

In addition, the seceding artists sought new forms that were directed against historicism, which was perceived as old-fashioned. Franz von Lenbach, known as the »Munich painter prince«, was representative of the art from which the members of the Secession wanted to distance themselves. Other prominent founding members were Max Liebermann and Lovis Corinth. Von Stuck was already considered by contemporaries to be one of the greatest artists of the 19th century and was appointed professor at the Munich Academy in 1895.

After World War I, Expressionist influences were felt and sought after across the board; von Stuck's Symbolist paintings and Art Nouveau were no longer fashionable. Von Stuck rejected the newly emerging art movements. In the last years of his life, he increasingly tried his hand at sculpture and painted very little. He died in Munich in 1928. What has survived is von Stuck's villa, which is now a museum. It was completed in 1898 and serves as an impressive example of von Stuck's ideas of a Gesamtkunstwerk, in which the visual arts, architecture and music harmoniously unite to form a single work.

Der Künstler Franz von Stuck

  • Einer der berühmtesten Vertreter des Symbolismus und des Jugendstils.
  • Bereits zu Lebzeiten ein international gefeierter Maler.
  • Seine Villa in München ist heute ein Museum und Beispiel eines Gesamtkunstwerks.

Franz von Stuck wurde 1863 in Tettenweis nahe Passau als Sohn eines Müllers geboren. Den Adelstitel erhielt er erst 1906, als ihm das Ritterkreuz des Verdienstordens der Bayerischen Krone verliehen wurde. Zu dieser Zeit war von Stuck ein international anerkannter Maler des Symbolismus und des Jugendstil, seit 1895 war er Professor an der Münchener Akademie der Bildenden Künste. Unter anderem Paul Klee und Wassily Kandinsky waren dort seine Schüler. Bis 1885 hatte von Stuck selbst an der Akademie gelernt.

Nach dem Studium arbeitete von Stuck zunächst als Buchillustrator und Karikaturist für eine Münchner Zeitschrift. Parallel zu seiner Arbeit als Zeichner fertigte er ab 1887 erste Ölgemälde an, von denen eines im Münchner Glaspalast ausgestellt wurde und eine Goldmedaille gewann. Wenige Jahre später wurde von Stuck auf der Weltausstellung in Chicago mit einer weiteren Medaille geehrt; sein internationaler Bekanntheitsgrad stieg rasant. 1892 war von Stuck einer der Mitbegründer der Münchener Secession, ein Verein aus bildenden Künstlern, die aus der Münchener Künstlergenossenschaft ausgetreten waren. Die Münchener Secession stellte sich gegen den staatlich kontrollierten Kunstbetrieb und dem infolge nationalistischer Tendenzen geplanten Ausschluss ausländischer Malerinnen und Maler bei Ausstellungen.

Zudem suchten die sich abspaltenden Kunstschaffenden nach neuen Formen, die sich gegen den als altbacken empfundenen Historismus richteten. Der als »Münchner Malerfürst« bezeichnete Franz von Lenbach stand stellvertretend für die Kunst, von der sich die Mitglieder der Secession abgrenzen wollten. Weitere prominente Gründungsmitglieder waren Max Liebermann und Lovis Corinth. Von Stuck galt bereits unter Zeitgenossen als einer der größten Künstler des 19. Jahrhunderts und wurde 1895 als Professor an die Münchener Akademie berufen.

Nach dem Ersten Weltkrieg waren Einflüsse des Expressionismus flächendeckend spürbar und gefragt; von Stucks symbolistische Bilder und der Jugendstil waren nicht mehr modern. Von Stuck lehnte die neu entstehenden Kunstströmungen ab. In seinen letzten Lebensjahren versuchte er sich vermehrt als Bildhauer und malte nur noch wenig. 1928 verstarb er in München. Erhalten ist von Stucks Villa, die heute ein Museum ist. Sie wurde 1898 vollendet und dient als eindrucksvolles Beispiel für von Stucks Vorstellungen eines Gesamtkunstwerks, in dem sich bildende Künste, Architektur und Musik harmonisch zu einem Werk vereinen.

Franz von Stuck - Studie zu einer Amazone
Auction
Alte Kunst
May 2022
Lempertz, Cologne
Est.: 15.000 - 20.000 EUR
Realised: 12.500 EUR
Details
Franz von Stuck - Bildnis der Tochter Mary Stuck mit Margeritenkranz
Auction
Kunst des 19. Jahrhunderts
December 2021
Ketterer, München
Est.: 20.000 - 20.000 EUR
Realised: 75.000 EUR
Details
Franz von Stuck - Mädchenbildnis (Anna-Lore Butzer)
Auction
Kunst des 19. Jahrhunderts
December 2021
Ketterer, München
Est.: 8.000 - 8.000 EUR
Realised: 27.500 EUR
Details
Franz von Stuck - Knabenbildnis (Heinrich Butzer)
Auction
Kunst des 19. Jahrhunderts
December 2021
Ketterer, München
Est.: 8.000 - 8.000 EUR
Realised: 10.000 EUR
Details
Franz von Stuck - Meerweibchen
Auction
Kunst des 19. Jahrhunderts
December 2021
Ketterer, München
Est.: 30.000 - 30.000 EUR
Realised: 137.500 EUR
Details
Franz von Stuck - Monna Vanna
Auction
Kunst des 19. Jahrhunderts
December 2021
Ketterer, München
Est.: 15.000 - 15.000 EUR
Realised: 32.500 EUR
Details
Franz von Stuck - Tänzerin
Auction
Kunst des 19. Jahrhunderts
December 2021
Ketterer, München
Est.: 15.000 - 15.000 EUR
Realised: 23.750 EUR
Details
Franz von Stuck - „Die Sinnlichkeit“
Auction
Druckgrafik
November 2021
Karl & Faber
Est.: -1 - -1 EUR
Realised: 1.000 EUR
Details
Franz von Stuck - Mary, die Tochter des Künstlers in Münchner Tracht
Auction
Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen 14.-19. Jh.
November 2021
Lempertz, Cologne
Est.: 8.000 - 12.000 EUR
Realised: 10.000 EUR
Details
Franz von Stuck - Reitende Amazone.
Auction
Fine Art
November 2021
VAN HAM, Cologne
Est.: 20.000 - 30.000 EUR
Realised: 39.600 EUR
Details
Franz von Stuck - Narcissus
Auction
Tableaux Dessins Sculptures 1300-1900, Session I
June 2021
Sothebys, Paris
Est.: 20.000 - 30.000 EUR
Realised: 47.880 EUR
Details
Franz von Stuck - Porträt Adrian Lukas Müller
Auction
Kunst des 19. Jahrhunderts
June 2021
Ketterer, München
Est.: 6.000 - 6.000 EUR
Realised: 6.875 EUR
Details

Similar and associated artists

Carl Spitzweg - Gebirgstal
Carl Spitzweg
Last auction: 17. Nov - 17. Nov 2023
Title: Gebirgstal
Price: 8.255 EUR
Found at Karl & Faber
297 auction results
Max Liebermann - Blumenstauden am Gärtnerhäuschen nach Nordosten
Max Liebermann
Last auction: 8. Mar - 8. Mar 2024
Title: Blumenstauden am Gärtnerhäuschen nach Nordosten
Price: 529.200 GBP
Found at Christies
774 auction results
Jean-Baptiste-Camille Corot - L\'Artiste en Italie, 1857
Jean-Baptiste-Camille Corot
Last auction: 4. Apr - 16. Apr 2024
Title: L'Artiste en Italie, 1857
Price: not available
Found at Bonhams
509 auction results
Ludwig Von Hofmann - Fünf Akte.
Ludwig Von Hofmann
Last auction: 17. Nov - 17. Nov 2023
Title: Fünf Akte.
Price: 36.960 EUR
Found at VAN HAM
109 auction results
Franz Seraph von Lenbach - Bildnis einer Dame mit Mandoline
Franz Seraph von Lenbach
Last auction: 18. Nov - 18. Nov 2023
Title: Bildnis einer Dame mit Mandoline
Price: 4.032 EUR
Found at Lempertz
107 auction results
Henri De Toulouse-Lautrec - Le photographe-amateur
Henri De Toulouse-Lautrec
Last auction: 4. Apr - 12. Apr 2024
Title: Le photographe-amateur
Price: 630 EUR
Found at Christies
1,663 auction results
Albrecht Dürer - The Martyrdom of Saint Catherine
Albrecht Dürer
Last auction: 4. Mar - 14. Mar 2024
Title: The Martyrdom of Saint Catherine
Price: 3.840 GBP
Found at Bonhams
2,413 auction results
Pablo Picasso - Sans titre (Deux oeuvres)
Pablo Picasso
Last auction: 22. Apr - 2. May 2024
Title: Sans titre (Deux oeuvres)
Price: not available
Found at Bonhams
21,366 auction results
Max Klinger - Intermezzi
Max Klinger
Last auction: 4. Apr - 12. Apr 2024
Title: Intermezzi
Price: 2.268 EUR
Found at Christies
172 auction results
Rembrandt Harmensz Van Rijn - A Blind Hurdy-Gurdy Player and Family Receiving Alms
Rembrandt Harmensz Van Rijn
Last auction: 26. Mar - 26. Mar 2024
Title: A Blind Hurdy-Gurdy Player and Family Receiving Alms
Price: 17.920 USD
Found at Bonhams
3,267 auction results