Solomon R. Guggenheim Museum New York: Einzelausstellung Kandinsky

»Vasily Kandinsky: Around the Circle« – eine zirkuläre Zeitreise durch das Leben eines Künstlers

Das Solomon R. Guggenheim Museum in New York eröffnet am 8. Oktober 2021 eine umfassende Kandinsky-Ausstellung aus der eigenen Sammlung. Vasily Kandinsky: Around the Circle lädt die Besuchenden dazu ein, sich auf eine ungewöhnliche Zeitreise durch Kandinskys Lebenswerk zu begeben.

05. October 2021
Kandinsky in front of his painting Dominant Curve (Courbe dominante, 1936), 1936.
Foto: Bibliothèque Kandinsky, Centre Pompidou, Paris. © Lipnitzki/Roger Violett/Getty Images.
Kandinsky vor seinem Gemälde Dominant Curve (Courbe dominante, 1936), 1936.

80 Gemälde, Aquarelle und Holzschnitte sowie eine Auswahl seiner illustrierten Bücher, die sowohl aus Kandinskys frühen Jahre in Russland und Deutschland als auch aus seiner Zeit in Frankreich am Ende seines Lebens stammen, werden in der Ausstellung Vasily Kandinsky: Around the Circle im Solomon R. Guggenheim Museum in New York gezeigt. Sie eröffnet am 8. Oktober 2021 und lädt zu einem ganz besonderen Rundgang ein. Die Werke aus der Guggenheim-Sammlung werden in der Rotunde des Museums ausgestellt – dabei durchlaufen die Besuchenden Kandinskys Lebensweg allerdings nicht geradlinig, sondern spiralförmig. Der gesamte Aufbau der Ausstellung kann als Anspielung auf den Drang des Künstlers nach geistigem Ausdruck verstanden werden.

Vasily Kandinsky, Around the Circle, May–August 1940. Oil and enamel on canvas.
Solomon R. Guggenheim Museum, New York, Solomon R. Guggenheim Founding Collection 49.1222.
Wassily Kandinsky, Around the Circle, Mai–August 1940. Öl und Emaille auf Leinwand, 97,2 x 146,4 cm.

Die Ausstellung offenbart Kandinskys Versuch, die Kunst von naturalistischen Darstellungen zu befreien, und dabei doch die »innere Notwendigkeit« zu erforschen. Wiederkehrende Themen reichen dabei von Erinnerung über Identität bis hin zu Sinneserfahrungen und Spiritualität – sie werden im Werk eines Künstlers nachgezeichnet, dessen Schaffen noch bis heute nachwirkt. Der programmatische Titel führt die Besuchenden spiralförmig entlang Kandinskys Lebensweg und zwar chronologisch in umgekehrter Reihenfolge. Angefangen bei seinem Aufenthalt in Frankreich, als er auf Naturwissenschaften und den Surrealismus fokussiert war, geht die Reise schließlich mit einem Jahrzehnt, das er am Bauhaus verbrachte weiter. In dieser Zeit ließ er seinen abstrakten Stil nach erneutem Kontakt mit der russischen Avantgarde in den späten 1910er Jahren wiederaufleben. Die letzte Station der Ausstellung befasst sich mit dem frühen Werk Kandinskys, das während seines Aufenthalts in München und Umgebung entstand.

Die Besucherinnen und Besucher von Vasily Kandinsky: Around the Circle erleben so Kandinskys Hinterfragen der Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe, Linie und Form lebhaft mit und begeben sich indessen selbst auf eine spannende Zeitreise. Wie der Künstler auf seine Umgebung reagierte und so neue Wege entwickelte, auch in der Kunst das Geistige zu ergründen, wird mithilfe der geschickten Ausstellungsführung außerdem nachvollziehbar. Beinahe ein Jahr, bis zum 5. September 2022, kann die Einzelschau in New York besucht werden. Art.Salon

Vasily Kandinsky, Striped (Rayé), November 1934. Oil with sand on canvas.
Solomon R. Guggenheim Museum, New York, Solomon R. Guggenheim Founding Collection 46.1022
Wassily Kandinsky, Striped (Rayé), November 1934. Öl und Sand auf Leindwand, 81 × 100 cm.

Dive deeper into the art world

Büdelsdorf: die 25. NordArt eröffnet

200 ausgewählte internationale Künstlerinnen und Künstler stellen ab dem 1. Juni in Büdelsdorf aus, wenn die 25. Ausgabe der NordArt beginnt. Drei Kunstschaffende aus dem Künstlerprogramm des Art.Salon sind dabei.

30. May 2024
Hamburg, Michael Nischke in der Galerie Visulex

Japan in allen Facetten: Der Fotograf Michael Nischke präsentiert in der Ausstellung Made in Japan seine Dokumentation der komplexen japanischen Kultur. Die Kunstfotografien sind ab dem 30. Mai in der Hamburger Galerie Visulex ausgestellt.

29. May 2024