New York, Monet bei Christie’s im November

Nie ausgestellter Monet wird versteigert

Für den 20th Century Evening Sale am 9. November 2023 hat Christie’s ein wahres Highlight: Le bassin aux nymphéas von Claude Monet soll 65 Millionen US-Dollar erzielen. Es befindet sich seit über 50 Jahren in derselben Sammlung und wurde noch nie öffentlich gezeigt.

29. September 2023
‘Le bassin aux nymphéas’, Claude Monet (1917-19).
COURTESY OF CHRISTIE'S
‘Le bassin aux nymphéas’, Claude Monet, circa 1917-19, oil on canvas

Der Impressionist Claude Monet (1840-1926) ist einer der begehrtesten Maler auf dem Kunstmarkt. Im Laufe der letzten zwei Jahre erzielten über ein halbes Dutzend Werke von ihm einen Verkaufspreis von über 50 Millionen US-Dollar, viele weitere lagen über 1 Millionen. Im November könnte ein weiteres dazustoßen, das eine Besonderheit darstellt: Le bassin aux nymphéas (circa 1917-1919) ist noch nie öffentlich ausgestellt worden, es befindet sich einem ausgezeichneten Zustand. Es befand sich 1926 nach Monets Tod in seinem Nachlass, seit 1972 ist es Teil derselben Privatsammlung. Das etwa einen mal zwei Meter große Gemälde gehört zur Reihe von Monets Wasserlilien, die er in seinem Garten in Giverny anfertigte. Diese experimentellen Malereien stießen bei Monets Zeitgenossen auf gemischte Kritiken, nachfolgende Generationen, vor allem die Abstrakten Expressionisten, zeigten sich zunehmend von ihnen begeistert.

Die Auktion 20th Century Evening Sale findet bei Christie’s am 9. November 2023 in New York statt.Art.Salon

Jüngste Auktionsergebnisse von Claude Monet

Claude Monet - Prairie fleurie à Giverny
Auction
20th / 21st Century: London Evening Sale
March 2024
Christies, London
Est.: 5.500.000 - 8.500.000 GBP
Realised: 6.290.000 GBP
Details
Claude Monet - Matinée sur la Seine, temps net
Auction
20th / 21st Century: London Evening Sale
March 2024
Christies, London
Est.: 12.000.000 - 18.000.000 GBP
Realised: 14.397.500 GBP
Details
Claude Monet - La Seine dans la brume - 1894
Auction
Impressionist & Modern Art
December 2023
Artcurial
Est.: 250.000 - 350.000 EUR
Realised: 2.220.400 EUR
Details
Claude Monet - La Seine près de Giverny
Auction
The Alan and Simone Hartman CollectionThe Inaugural Sale
December 2023
Bonhams, New York
Est.: 4.000.000 - 6.000.000 USD
Realised: 6.352.500 USD
Details
Claude Monet - La Seine à Bougival
Auction
Impressionist & Modern Art Day Sale
November 2023
Christies, Sydney
Est.: 800.000 - 1.200.000 USD
Realised: 1.623.000 USD
Details
Claude Monet - La Seine à Lavacourt
Auction
Impressionist & Modern Art Day Sale
November 2023
Christies, Sydney
Est.: 600.000 - 800.000 USD
Realised: 1.320.500 USD
Details
Claude Monet - Les bords de la Seine près de Vétheuil
Auction
Impressionist & Modern Art Day Sale
November 2023
Christies, Sydney
Est.: 1.500.000 - 2.500.000 USD
Realised: 3.438.000 USD
Details
Claude Monet - Sandviken, Norvège, effet de neige
Auction
20th Century Evening Sale
November 2023
Christies, London
Est.: 2.500.000 - 3.500.000 USD
Realised: 6.705.000 USD
Details
Claude Monet - Le bassin aux nymphéas
Auction
20th Century Evening Sale
November 2023
Christies, London
Est.: -1 - -1 USD
Realised: 74.010.000 USD
Details
Claude Monet - La Tamise
Auction
Impressionist and Modern Works on Paper Sale
May 2023
Christies, New York
Est.: 400.000 - 600.000 USD
Realised: 2.954.000 USD
Details
Deep dive:

Dive deeper into the art world

Wien, Franz Grabmayr in der ALBERTINA

Seine Gemälde verkörpern Dynamik: Franz Grabmayr widmete sich der Darstellung von Wasser, Feuer, dem Himmel und der Erde. Am 17. Mai eröffnet die ALBERTINA in Wien eine große Einzelausstellung des 2015 verstorbenen Künstlers.

17. May 2024
Leipzig, HVB Kunstraum: Ausstellung mit Gudrun Petersdorff

Noch bis zum 9. Juli zeigen Annette Schröter und Gudrun Petersdorff Kunstwerke über Kleingärten und werfen einen Blick auf neue Perspektiven. Hinter den Toren ist eine Zusammenarbeit des HVB Kunstraums und der Galerie Koenitz in Leipzig.

15. May 2024